Stadtwerke Bielefeld verbessern den Arbeitsschutz ihrer erneuerbaren Energien Sparte

19.02.2019

„Unsere Mitarbeiter und ihre Sicherheit liegen uns am Herzen. Dies gilt auch für unsere Dienstleister. Deshalb verbessern wir stetig den Arbeitsschutz“, erzählt Klaus Danwerth, Leiter Erzeugung der Stadtwerke Bielefeld.

Im Fokus steht die Integration des Arbeitsschutzes für die Sparte erneuerbare Energien. „Best Practice trifft auf Kraftwerkserfahrung und als Ergebnis bringen wir unsere Arbeitsschutzpolitik auf den neuesten Stand“, so fasst Danwerth die Zusammenarbeit zwischen ENERTRAG WindStrom und den Stadtwerken Bielefeld zusammen.

Die Stadtwerke Bielefeld will alle Kraftwerke der erneuerbaren Energie in ihrem Verantwortungsgebiet sicher betreiben. „Zu diesem Zweck unterziehen wir den heutigen organisatorischen Rahmen einer Prüfung und identifizieren Verbesserungspotentiale. Hierbei arbeiten wir eng mit dem Management Consulting der ENERTRAG WindStrom GmbH zusammen, die uns während dieses Prozesses begleitet“, so Klaus Danwerth.

„Wir freuen uns über diese Zusammenarbeit“, sagt Dietrich Pals, Geschäftsführer der ENERTRAG WindStrom, „gemeinsam sorgen wir dafür, den bestehenden Arbeitsschutz der Stadtwerke Bielefeld mit den Besonderheiten aus der Erneuerbaren weiterzuentwickeln und auf den bewährten Standard der E-Wirtschaft zu bringen.“

Konkret heißt das, ENERTRAG WindStrom integriert die windspezifischen Gepflogenheiten in die vorhandene elektrotechnische Organisation nach DIN VDE 0105-100 zum „Betrieb von elektrischen Anlagen“. Der Anwendungsbereich, der dann erarbeiteten verbesserten Organisation gilt für das Outsourcing-Modell für den Betrieb und die Instandhaltung der Kraftwerke der erneuerbaren  Energie des Gesellschaftsverbunds der Stadtwerke Bielefeld.

Über Stadtwerke Bielefeld

Die Stadtwerke Bielefeld GmbH ist mit rund 1240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein großes kommunales Unternehmen und zugleich der starke Energielieferant vor Ort. Sie beliefert Bielefeld zuverlässig und sicher mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme. Die gesamte Stadtwerke Bielefeld Gruppe ist ein Verbund mehrerer Partner. Gemeinsam sichern sie die Daseinsvorsorge für die Menschen in der Region Bielefeld. Sie erzeugen Energie, sorgen für Mobilität, bauen Kommunikationswege aus, bieten aktiven Freizeitspaß und sichern die Entsorgung.

Über ENERTRAG WindStrom

Als Tochterunternehmen von ENERTRAG und der WindStrom-Unternehmensgruppe ist die ENERTRAG WindStrom GmbH europaweit für die Betreuung von 1.400 Windkraftanlagen verantwortlich. Rund 100 Mitarbeiter sorgen an zahlreichen Standorten für einen sicheren und profitablen Anlagenbetrieb. Das Leistungsspektrum umfasst die Betriebsführung mit Fernüberwachung, eine akkreditierte Inspektionsstelle sowie IT-Lösungen für EEG-Anlagen. Seit einigen Jahren baut das Unternehmen zudem den Bereich Management Consulting, der nun auch seine Leistungen außerhalb der ENERTRAG anbietet, aus.

[Bildmaterial: Klaus Pfeiffer, Dietrich N. Pals, Klaus Danwerth, Frank Husemann, Ulrike Ließ, Sebastian Erdmann, Thomas Arnold (v.l.)]